Peter Weydemann

 

Bilder und Folgen

Peter Weydemann ist Zeichner und Drucker gleichermaßen. Seine Pastell- und Kohlezeichnungen bilden meist thematische Werkgruppen, die sich im Wechsel mit Holz- und Linolschnittzyklen gegenseitig beeinflussen. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit liegt im Hochdruck. Die Drucke entstehen meist nicht von mehreren Platten, sondern in der aufwändigen Technik vom "verlorenen Druckstock", d.h. von  einer einzelne Platte, die im Wechsel von Schneiden und Drucken nach und nach "verarbeitet" wird. Oft druckt Peter Weydemann von einem Stock mehrere Variationen des Motivs anstelle einer Auflage.  Probe- und Zustandsdrucke sind auch Ausgangsmaterial von Collagen, die das Thema der Drucke aufnehmen, variieren und erweitern. Nach Beendigung des Druckvorgangs bearbeitet Peter Weydemannn die Druckstöcke oft weiter und gestaltet sie farblich neu. Die so entstehenden Reliefs bilden einen wesentlichen Teil des Gesamtwerks.

HOME

Bilder und Folgen

Biografie

Texte zu Arbeiten &  Techniken

Kataloge

Ausstellungen

Kontakt

 

IMPRESSUM

 


1974 – 1980         

1981 – 1988              


1989 – 1994       



1995 – 2000          
 

2000 – 2006                 

2007 - 2015                

 

Home